Montag, 17. August 2015

"Ganz wichtig ist die Erde unter dem Gras..."

Hallo ihr Lieben,

vor wenigen Wochen haben der Sohnemann und ich uns zusammen gesetzt und seine Einladungskarte zur Einschulung besprochen. Da wir einige Karten per Post zusenden mussten, entschieden wir uns für selbst gestaltete Postkarten.

Der Sohnemann hatte schon eine ganze bestimmte Vorstellung, was ich dafür zeichnen sollte.
Wir besprachen es und als er Abends im Bett war, begann ich seine Ideen umzusetzen.

Er wollte sich selbst, eine Wiese, ganz wichtig unter der Wiese natürlich Erde (sonst kann das Gras ja gar nicht wachsen). Da drunter musste dann auch noch unbedingt Grundwasser, ach so und natürlich Wassertropfen, die durch die Erde ins Grundwasser wandern. So funktioniert das ja schließlich! Und es sollten auf jeden fall bunte Blumen mit hinauf. Ganz wichtig BUNT.

Als er den Abend dann im Bett war, machte ich mich daran die Ideen umzusetzen und malte natürlich auch BUNTE Blumen. Sprich, die Blütenblätter waren alle einzeln schön bunt, in leuchtenden Farben.

ABER, das Erwachen kam, nachdem ich am nächsten Morgen dem Sohnemann den gezeichneten Vorschlag zeigte. "Nein Mama, ich meinte BUNTE Blumen, nicht so, warte ich zeig dir das mal." Und so arbeiteten wir gemeinsam am Grafiktablet und die erste Blume sollte ich ganz weiß färben. Ist klar ne, weiß ist ja auch irgendwie bunt :) Wir hatten einen riesen Spaß und er legte die Farben der ganzen Blüten fest.

Dann fiel ihm allerdings auf, dass seine Haarfarbe ja noch nicht ganz so stimmt. Seine Haare wären ja eher weiß und nicht gelblich-blond. Wir einigten uns darauf ein gaaaaanz helles gelb-blond zu nehmen, da sie ja so richtig weiß auch nicht wären.

Wichtig war ihm dann auch noch ein Regenbogen. "Mama, da muss aber noch ein Regenbogen mit drauf, dahin."

Aber natürlich mein Schatz, gerne doch :)

Und am Ende, nach viel Spaß und Lachen,
war seine ganz eigene Einladungskarte zur Einschulung fertig.


Stolz zur Post wurden sie dann natürlich auch gebracht, und die Familienmitglieder freuten sich sehr über die bunten, fröhlichen Postkarten.

Liebe Grüße,
Daniela

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine sehr gelungene Einladungskarte,
    Teamarbeit ist sehr wichtig.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schön geworden und Sohnemann hat einen tollen Geschmack.
    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare von euch :) Vielen lieben Dank ♥