Donnerstag, 25. September 2014

Aus laut mach leis, ein entspannendes Hobby

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch einfach mal von meinem neuen Hobby erzählen.

Manchmal, da muss ich einfach musizieren. Es hilft mir zu entspannen, meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Bisher hatte ich nur Saxophone gespielt. Es ist aber ein lautes Instrument, mit dem man schnell alle aufweckt und der Nachbarschaft schnell ein Gratiskonzert beschwert.

Da ich mich aber nicht an irgendwelche Zeiten halten möchte, sondern spielen möchte, wann mir danach ist, und ich zudem auch mal ein neues Instrument lernen wollte, ließ ich mir zum Geburtstag eine kleine Ukulele schenken. Dank Youtube und dem Rest des Internets, bin ich mittlerweile auch in der Lage ein paar Lieder zu spielen :)



Wenn mir danach ist, dann schnappe ich mir meine Ukulele und entspanne schon fast automatisch.

Ok, schön klingt es für Außenstehende sicher (noch) nicht, was vermutlich auch an meiner nicht all zu schönen Singstimme liegt, aber das ist mir egal. Schließlich mache ich es für mich. Und das muss manchmal eben sein.

Irgendwo las ich mal den Satz:"Wenn alle Menschen Ukulele spielen würden, wäre der Weltfrieden nicht mehr fern." Den Weltfrieden kann ich damit sicher nicht herzaubern, aber ich denke es ist einiges dran, was Jake Shimabukuro über das Instrument sagt. Wer Lust und Zeit hat, kann sich das Video von der TEDxHonolulu Konferenz ja mal anschauen. Einsteigermodelle sind nicht so teuer und ihr könnt so eine kleine Ukulele überall mit hinnehmen.

Was ist mit euch? Spielt ihr ein Instrument, oder würdet ihr gerne mal ein/ein weiteres Instrument erlernen? Wenn ja, welches?

Liebe Grüße,
Daniela

PS: Der Sternen-Sweat in Aubergine ist wieder da <3



Kommentare:

  1. Ich lass meine Kinder und Enkelkinder Musik machen zb zum Geburtstag,
    Ich kann nur/noch gut Musikhören.
    ihdgzwdfmmm

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab vor kurzem die Gitarre besaited...jetzt muss ich nur noch spielen lernen... ich kann nur Klavier und Blockflöte...die Flöte hab ich vor kurzem rausgeholt weil ich den Kids was gezeigt hab... LG

    AntwortenLöschen
  3. Klingt doch gut, dann viel erfolg und spaß beim Musizieren :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare von euch :) Vielen lieben Dank ♥