Mittwoch, 8. Januar 2014

Hey ho, dippeldidoo

Viele Überschriften hatte ich im Kopf für diesen Blogpost.

Von "Kuschelalarm" ;) und "Krieg der Knopflöcher" hin zu "Upcycling des ollen Pullis", irgendwie war ich mir nicht sicher. Aber dann kam heute Mittag das kleine Fotoshooting mit dem Sohnemann direkt vor unserer Haustür. Er ist so begeistert von seinem neuen XXL-Kuschelpulli, dass er nur am rumalbern war. Und dabei sind so süße und zugleich coole Bilder entstanden, dass ich nur eines dachte: "Hey ho, dippeldidoo" ;) 

Der superkuschlige Hoodie ist nach dem tollen, noch recht neuen Schnittmuster von Klimperklein genäht. Ich bin ja ein bekennender Fan ihrer Schnitte und auch dieser hier ist wieder so schön, dass in den nächsten Tagen noch mind. 1-2 ähnliche Kuschelpullis hier entstehen werden.

Da ich mir bei der Größe dieses mal etwas unsicher war (es sollte schön zum lümmeln sein), und nicht gleich den "guten" Stoff anschneiden wollte, nahm ich mir vor, einen älteren, Sweat-Pulli zu zerschneiden und so viel wie möglich davon zu verwenden. Beim Zuschneiden stellte ich dann aber fest, dass er nicht ganz reicht.

So kam mir dann die Idee, hinten auch eine Teilung einzufügen. Aber entgegengesetzt zur Vorderseite oben, wollte ich sie hinten unten machen (was für ein Satz ;)). Damit das Stoffstück auch eine ähnliche Stoffdicke (und damit Wärme) vorweisen kann, habe ich ihn mit dem Rennstreckenstoff gefüttert. Den Interlock habe ich auch für die Passe und die Kapuze verwendet und mit  hellblauen Singeljersey gefüttert :) Die roten Knöpfe, vor deren Löcher ich seit gestern bibbernd gesessen habe und sie erst heute fertig gestellt habe (mit ner Menge schwitzen und fluchen ;) ), sind noch mal so ein kleiner Hingucker, wie auch die dezente Absperr-Polder Stickerei auf der Rückseite. 

Aber das allerwichtigste ist doch: DER SOHNEMANN IST GLÜCKLICH und lümmelt mit seinem neuen Pulli gerade schon in seinem Zimmer :)







Ich werde mich heute Abend dann mal an den Zuschnitt des nächsten Pullis machen. Da ich aber noch nicht genau weiß, welche Stoffe ich kombinieren werde, könnte es ein wenig länger dauern ;) Zumal hier ein weiterer älterer, quasi ungetragener Pulli aufs zerschneiden wartet.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen kuscheligen Winter (wo auch immer der stecken mag?),
Daniela

PS: Denkt daran, wer noch nicht mitgemacht hat, meine große Verlosung läuft noch bis Freitag, 23:59
Es gibt ingesamt 6 Meter Stoff zu gewinnen :)

Kommentare:

  1. Hallo Daniela, du lieferst gerade noch einen guten Grund sich dieses Schnittmuster zuzulegen. Deine Variante ist ganz ganz toll geworden. Und die Teilung hinten finde ich beosnders schick. Manchmal muss man eben aus der Not eine Tugend machen. Meist entstehen ja dann die besten Produkte ;-)
    Liebe Grüße Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  2. richtig schöner Lümmelpulli und die Knöpfe passen super dazu <3

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist total schön! Gefällt mir richtig gut.
    Und schon wieder denke ich darüber nach, dass ich dieses Schnittmuster auch dringend bräuchte...
    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Oh das schaut wirklich toll aus-zumal man so wirklich tolle Musterstoffe nutzen kann ohne das es zu verspielt ist oder Schlafiähnlich wird ;o)

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin begeistert. Der ist sooooo schön. An Knopflöcher hab ich mich noch nie rangetraut, da hab ich echt Respekt vor.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Das Schnittmuster habe ich gerade heute zusammengeklebt und ausgeschnippelt... Ich weiß zwar noch nicht wie die Stoffkombi aussehen soll und muss eh erstmal auf die Rückkehr der Ovi warten aber der erste (ungeliebteste) Schritt ist getan... Dein Pulli ist ganz toll geworden. LG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Daniela,
    der Pulli ist so gut gelungen und ganz nach meinem Geschmack.
    Wirklich ein Grund sich an eine Knopfleiste zu wagen.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen 😉
    Ganz zauberhaft der neue/te Pulli :)

    Liebe Grüße
    Pinky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare von euch :) Vielen lieben Dank ♥