Dienstag, 28. Mai 2013

Es war einmal... ein Sommermitmachmärchen

Es war einmal eine kleine Zeichnung auf Papier.



Sie sollte den Sommer rauslocken... aber nichts geschah.

Damit die kleine Zeichnung mehr Druck auf das Wetter ausüben kann, ist sie in den PC gekrochen. Sie wollte sich mehr Farbe, mehr Fröhlichkeit und mehr Leben geben. Ihre krummen Beine hat sie behalten, denn die machen sie erst zu dem, was sie ist.

Zu einer ganz normalen Frau, und keinem Supermodel. Wir alle haben kleine "Macken", der eine hat ein paar Kilos zuviel, die andere Cellulite, die eine kleine Brüste, die nächste zu große Brüste, die nächste krumme Beine (*aufmichzeig*), die wieder nächste fühlt sich zu dünn, oder hat krumme Zehen. So wie die Zeichnung. Eben kein Supermodel.

Ich drücke uns allen die Daumen, dass wir einen wunderbaren Sommer haben werden. Der Sommer beginnt ja theoretisch erst ab dem 21.06. Also lasst uns gemeinsam drauf freuen. Und bis dahin bunt und fröhlich sein und das Leben genießen.




Und für alle, die genauso denken wie ich, ihr könnt euch gerne das Bildchen "Sommer 2013" klauen und eure Sommervorfreude aufschreiben. Ich sammel gerne eure Links in meinen Kommentaren und freue mich schon darauf, etwas von euch zu lesen ♥


Liebe Grüße,
Daniela

1 Kommentar:

  1. Ooch, das Bildchen ist ja süß!
    Nur die Pantöffelchen fehlen mir auf dem 2. Bild ;-))

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare von euch :) Vielen lieben Dank ♥